Entdecken der Seelenlandschaft

Basics des Schamanismus

22. Juni + 23. Juni 2019

Zeit: Samstags 9 - ca. 17 Uhr
Zeit: Sonntags 10-16 Uhr 

--> Anmeldung hier

Chakra Workshop

Sa, 18. Mai 2019

Zeit: 9-11 Uhr

--> Anmeldung hier

 

Abendkurs Schüsslersalze

Mittwoch, 15. Mai 2019

Zeit: 19: 30 Uhr

--> Anmeldung hier

Tagesseminar mit Loten Dahortsang

Samstag,  27. April 2019

--> Anmeldung hier

detina RAUM.

 

Abendkurs

Datum: Mi, 15. Mai 2019

Zeit: 19:30 Uhr

 

mit Gabrielle Hohl, Schüssler Master

der Amavita Apotheke Frohsinn

__________________________________________________________________

 

Lerne die vielseitigen Anwendungsgebiete der Schüssler Salze Nr. 1-12 kennen und erhalte praktische Tipps zu Sommerthemen wie Allergie oder Reisekrankheiten.

Anmeldung bis zum Montag, 13. Mai 2019 bei Amavita Frohsinn

Zürcherstrasse 25

8730 Uznach

Tel. 058 878 28 30

Mail: ama279@amavita.ch

                        

detina RAUM.

 

 

 

 

 

 

 

Tagesseminar

Datum: Sa, 27. April 2019

 

mit Loten Dahortsang

___________________________________________________________________

 

Die Achtsamkeitsmeditation in ihrem Ursprung erfahren

Die Achtsamkeit wird definiert als eine besondere form der Aufmerksamkeitslenkung, die bewusst, aber nicht wertend und auf das Erleben des aktuellen Augenblicks gerichtet ist. Eine leidschaffende Geisteshaltung zu erkennen und sich von ihr zu befreien ist erst dann möglich, wenn eine gewisse Fähigkeit zur distanzierten und offenen Betrachtung der eigenen Bewusstseinsinhalte im Hier und Jetzt vorhanden ist. Achtsamkeitsmeditation findet mehr und mehr Beachtung sowohl in der Behandlung von körperlichen oder psychischen Erkrankungen als auch im Bereich der Prävention und im Umgang mit Stress im privaten und beruflichen Leben. 

Lu Jong - Heilende Körperübungen der tibetischen Mönche in den Bergen

Diese Übungen werden von tibetischen Mönchen praktiziert, die zurückgezogen in den Bergen meditieren. Sie üben regelmässig, um sich gesund zu erhalten. Diese Praxis schützt sie vor Krankheiten und heilt sie, wenn sie krank sind. Durch die sorgfältig ausgeführten Bewegungen werden die Meridiane im Körper stimuliert, dadurch fliessen der Wind und die subtilen Energien harmonischer. Wenn der Wind und die subtilen Energien im Körper harmonisch fliessen, sind Körper und Geist im Gleichgewicht. 

Loten Dahortsang

1968 in Tibet geboren. Seit 1982 im klösterlichen www.tibet-institut.ch Rikon von den bedeutendsten Lehrern ausgebildet. Er lehrt Buddhismus und Meditation im Kloster Rikon und in buddhistischen Zentren in Europa. Er ist ein bekannter Lehrer für tibetisches Yoga und Meditation, www.lotendahortsang.ch

                                              

Informationen zum Seminar:

Zeit: 10:00 Uhr -12:00 Uhr, 13: 30 Uhr - 15:30 Uhr

Ort: detina RAUM., Rickenstrasse 2a, 8730 Uznach

Mitnehmen: bequeme Kleidung und Meditationskissen, sofern vorhanden.

Kosten: 100.- bitte bar mitbringen

Organisiert von: Ben Lindenmann, Lu Jong Lehrer

Durchgeführt von: Loten Dahortsang

Anmeldung:  unter info@tibetisches-heilyoga.ch oder  076 412 08 00

 

                                   

Kontakt
__________________________________________

detina Praxis 
Rickenstrasse 5, ab 29.6.2020 

8730 Uznach

 

055 / 280 16 79

 

 

 

 

 

 

 

folge uns! :)
 

 

 

 

 

 

 

 

info@detina.ch

 

 

 

 

 

 

Ja, gerne

 

 

 

© detina I all rights reserved 2020                                                                                     Kontakt   Impressum   Datenschutzerklärung  AGB

detina Post
______________________________________________________